Strahlenschutzkurs für im OP-Bereich Tätige

Kursinfo
Medizin

Kurs zum Erwerb der erforderlichen Kenntnisse im Strahlenschutz in der Heilkunde für Personen, die ausschließlich einfache Röntgeneinrichtungen auf unmittelbare Anweisung des anwesenden Arztes bedienen

gemäß Anlage 10 der Richtlinie Fachkunde und Kenntnisse im Strahlenschutz bei dem Betrieb von Röntgeneinrichtungen in der Medizin oder Zahnmedizin

Dieser Kurs ist für Personen erforderlich, die ausschließlich Röntgeneinrichtungen zur Durchleuchtung auf direkte Anweisung des unmittelbar anwesenden fachkundigen Arztes bedienen oder einschalten (z.B. C-Bogen, Angiographie-Anlagen).


Inhaltliche Schwerpunkte

  • Strahlenbiologische Grundlagen
  • Strahlenschutz der Beschäftigten
  • Röntgentechnik
  • Rechtsgrundlagen des Strahlenschutzes
  • Aufnahmetechnik
  • Überprüfung der Kenntnisse
  • Qualitätssicherung und Qualitätskontrolle
  • Praktische Übungen