Kurs zum Erwerb der Fachkunde R6.1 (Fachkundegruppen R1.1 - R1.3, R2.1, R2.2, R3, R4, R5.1,R5.2 R6.1, R6.2, R7, R8 und R10 abgedeckt)

Kursinfo
Technik
Kurs im Strahlenschutz für Servicetechniker, die Röntgeneinrichtungen und Störstrahler für medizinische Anwendungen prüfen, erproben, warten und instand setzen (Leitung der Tätigkeit) - Module RH, QS, Z2 sowie FA
Fachkundegruppen R1.1 - R1.3, R2.1, R2.2, R3, R4, R5.1,R5.2, R6.1, R6.2, R7, R8 und R10 der Fachkunde-Richtlinie Technik nach RöV
Dieser Kurs dient dem Erwerb der Fachkunde nach Röntgenverordnung (RöV) für Personen, die als Servicetechniker Röntgeneinrichtungen und Störstrahler für medizinische Anwendungen prüfen, erproben, warten und instand setzen. Sie leiten die Tätigkeit oder sind tätig als behördlich bestimmter Sachverständiger.


Inhaltliche Schwerpunkte

  • Praktische Übungen
  • Strahleneinrichtungen, Zubehör und Bauartzulassungen
  • Dosisgrößen und -einheiten
  • Maßnahmen bei Stör- und Unfällen
  • Physikalische Grundlagen
  • Gesetzliche Grundlagen
  • Strahlenbiologische Grundlagen
  • Überprüfung der Kenntnisse
  • Qualitätssicherung bei Anwendung am Menschen
  • Beschäftigung in fremden Anlagen oder Einrichtungen
  • Messtechnische Grundlagen
  • Strahlenschutzberechnungen
  • Anwendung von Schutzmitteln